Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Familientreffen in Leer (Ostfriesland)

Samstag, 11. Sep ¦ 12:30 Sonntag, 12. Sep ¦ 15:00

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern,

das Narkolepsie-Netzwerk freut sich sehr, in diesem Jahr noch ein überregionales gemeinsames Treffen für Familien anbieten zu können!

Quelle: Die JugendHerbergen gemeinnützige GmbH

Im Vordergrund des Treffens steht insbesondere das gemeinsame Kennenlernen und der Erfahrungsaustausch für Familien mit betroffenen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Das Programm richtet sich schwerpunktmäßig an Familien mit Kindern zwischen ca. 10 und 25 Jahren.

Auch jüngere Kinder sind natürlich herzlich willkommen. Wir werden für diese Altersgruppe jedoch kein gesondertes Programm anbieten können. Ältere Jugendliche und junge Erwachsene sind natürlich auch ohne Eltern herzlich willkommen. Hier müssen wir (unter den dann gültigen Coronaauflagen) nach einer Lösung im Mehrbettzimmer suchen.

Am Samstagvormittag organisiert das Narkolepsie-Netzwerk am Klinikum Leer einen Informationstag unter der Leitung von Prof. Dr. med. Sylvia Kotterba (Schlafmedizinerin). Schwerpunkte sind bei diesem neben Neuigkeiten aus der Narkolepsie- Forschung und Behandlung, die Fahrerlaubnis sowie das Arbeits- und Sozialrecht.

Die Anreise erfolgt am Samstagmittag 11.09. bis ca. 12:30 Uhr.
Insbesondere für die, die eine längere Anreise haben und/oder an der Veranstaltung im Klinikum Leer teilnehmen möchten, bieten wir eine Anreise schon am Freitagabend an (hier haben wir jedoch nur eine begrenzte Bettenkapazität zur Verfügung).

Die Abreise ist dann am Sonntagnachmittag 12.09..

Die Unterbringung für alle Teilnehmer erfolgt in der:

Jugendherberge Leer (Ostfriesland)
Südkreuzstraße 7
26789 Leer

Es stehen 2-, 4- und 6-Bettzimmer zur Verfügung. Jedes ist mit eigenem Badezimmer und TV ausgestattet.

Der Preis für die VP beträgt 41 € pro Nacht und Person.

Assistenzhunde sind in der JH erlaubt und kostenlos.

Anfahrt zur Jugendherberge Leer mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Mit der Bahn: Bis Bahnhof Leer. Vom Bahnhof Leer sind es ca. 5 Min. mit dem Taxi oder ca. 30 min. zu Fuß zur Jugendherberge. Wir versuchen einen Shuttle-Service für Euch anzubieten, wenn Ihr mit der Bahn anreist!
Parkmöglichkeiten
  • Hinter dem Haus befinden sich genügend Parkplätze.

Meldet Euch bitte spätestens bis zum 01.07.2021 unter eltern@narkolepsie-netzwerk.de verbindlich an

Bitte gebt von allen Teilnehmern folgende Daten an:

+ Name
+ Vorname
+ Alter
+ Adresse
+ Telefonnummer und den
+ gewünschten Anreisetag

an und ob Ihr mit der Bahn anreisen werdet.

Bitte gebt auch an, ob Ihr an der Veranstaltung mit Frau Prof. Dr. Kotterba teilnehmen möchtet.

Gerne könnt Ihr hier auch angeben, wer von Euch bis zu unserem Treffen vollständig durchgeimpft ist. Das erleichtert uns die Planung!

Mit der Anmeldung ist die Vorauszahlung in Höhe von 41 Euro pro Person und Nacht erforderlich, wir schicken Euch dann eine Email mit den Zahlungsdaten.


Die Vorauszahlung wird in voller Höhe zurückerstattet, wenn die Veranstaltung unverhofft abgesagt werden muss. Eine Rückzahlung im Falle einer Absage des/der Teilnehmenden kann nur gewährt werden, wenn Ersatzteilnehmer gefunden werden können.

Die Teilnehmerplätze werden in der Reihenfolge des Eingangs der Vorauszahlungen vergeben .

Bitte rechnet damit, dass ihr bei der Ankunft einen aktuellen und zertifizierten Corona-Schnelltest vorlegen müsst.

Wir freuen uns auf Euch und ein tolles gemeinsames Wochenende!

Sabine Müller und Norbert Schmidt

Nächste Veranstaltung

Treffen Regionalgruppe Rheinland

startet in...